Managementtrainer & trainierender Berater kutz

1972 Gründung 

dipl. ing kutz als Management- Trainer,

Strategie- Berater, Führungskräfte Coach

(vormals konzerninterner Management- Trainer)

 

 Erfahrungen:

           -ca.12 Jahre Management- Trainer + -Berater für das RKW Eschborn

            RKW Hessen, RKW Bayern, RKW Berlin, RKW Bremen, RKW B- Württ. u.a.  

           -trainiert wurden bis heute über 22.000 Führungskräfte, Einkäufer, Verkäufer

           -Führungsfunktionen als GF, Vorstand Vertrieb u.a. als Manager auf Zeit 

           -mehrfache i.R. zweijährige Beiratsfunktionen 

           -Teammitglied in div. meist bundesgeförderten Forschungsprojekten

 

           Erfahrungen:

           -Führungs- Erfa als leitender Ingenieur, Geschäftsführer- Erfa in mittelständischen

            Unternehmen im Sinne MbO - Sanierungs- + Restrukturierungsfunktionen als GF

            bzw. Beirat - Change Management- Projekte - QM- Projekte spez. für die "13485" -

            Nachhaltigkeitsmanagement auf Basis Balanced Score Card (BM Projekt)

                       

kutz für

           -Rettung aus unternehmens-bedrohlichen Engpässen

           -Coaching von Führungskräften, in GF- nachfolge

           -temporär begleitender Beirat

           -Strategien- Entwicklung/ Umsetzung

           -Einführung Prozess- Organisation

           -Change Management Funktionen 

           -Nachhaltigkeits-Ausrichtung

           -Restrukturierung Einkauf & die Materialwirtschaft, Vertrieb 

          -QM für das integrative QM- Management, medizinische Produkte u.a.

           

Leistungen immer on demand, 

           besprochen, vereinbart, getan, ein Kunde kann jederzeit beenden!

  

kutz'sche Ausbildung - "Mann" lernt nie aus:

Primär, Dipl. Ing. Schiffsbetriebstechnik - C6 - Uni Hamburg, MBA-ähnliches Studium als Stipendiat der Körber-Stiftung - TEXACO interner Management-Trainer, Stop Loss- PIP/ TEIP - Benchmark Adviser Fraunhofer - RKW Trainer für das SAPS, strategisches Analyse- + Planungssystem sowie für Zielorientierte Unternehmensführung - DGQ-Auditor 9001:2000 - BDU Certified Management Consultant - diverse Zusatzqualifikationen. Mitgliedschaften: BDU - VDI - DGQ! 

 

 

Taten in 2015 Beispiele:

-KfW-Berater für Turnaround- Beratung + Existenzneugründungen (GF Coaching)

-Nachhaltigkeitsmanagement auf Basis Sustainability Balanced Score Card (ein BRD-Projekt)

-KVP von Produktions-Prozessen/ Coaching Produktionsleiter 

-QM für ein integratives Qualitätsmanagement medizinischer Produkte, DIN ISO 13485

-Führungskräfte Coaching beratungsintensiver "Automotiv-Systeme" für 24 Monate

-GF Coaching in der Form monatlicher Soll-Ist-Vergleiche, für 24 Monate.

 

Massnahmen für 2016, auch als Angebot: 

Führungskräfte Coaching mit dem Sachbezug auf

1. Nachhaltigkeits- Ziele (Basis der BSC/ SBS)

2. Verkaufs- Training "Komplexer Verkauf", beratungsintensive technische Systeme.

3. Zertifizierung + Re- Zertifizierung nach DIN ISO 13485/ 9001:2015 bzw. der 16949 

4. Change Management durch HR- Manager

5. Coaching für Junior GF's & Bereichsleiter  

6. GF- Coaching Anforderungen aus den aktuellen QM-Systemen

    9001, 13485, 16949, 18.000, OHSAS, 27.000, 14.000!


dipl. ing. hermann kutz   Stand 05.2016

Meine nennens- werten Lehrer, die Herren Fäcke, Hansen, Possin, Frau Stamm- Hoenen.